PR Betreuung für die Landesärztekammer

Healthcare-Agentur und PR Betreuung produziert Ärzteblatt der Landesärztekammer Brandenburg

Neben der regelmäßigen Pressearbeit, unterstützte die Healthcare-Agentur die Landesärztekammer Brandenburg bei der Produktion des Ärzteblatts.

Die Agentur für Gesundheitskommunikation 4iMEDIA hat die Landesärztekammer Brandenburg (LÄKB) sowohl in der strategische Kommunikationsarbeit als auch bei der Produktion von Unternehmenspublikationen unterstützt. Zur PR Betreuung zählten das Verfassen und Versenden von Pressemitteilungen sowie das Networking mit den Medienvertretern. Das Themenspektrum reicht von gesundheitspolitischen Fragestellungen bis hin zu Interviewangeboten wie zum jährlich stattfindenden Ärztetag.

Zudem unterstützten die Redakteure der Agentur für Healthcare-Kommunikation die Redaktion der Mitgliederpublikation „Brandenburgisches Ärzteblatt“ mit fachlichen Hintergrundberichten sowie Beiträgen rund um besondere Veranstaltungen der LÄKB. Die Printpublikation erscheint elf Mal jährlich mit einer Auflage von über 12.000 Exemplaren (Stand: 2015), um die Ärzte des Landes Brandenburg über aktuelle Veranstaltungen, offizielle Kammerbeschlüsse und branchenrelevante Themen umfassend zu informieren. Gestützt wird das Fachmagazin durch Interviews mit Kammerdelegierten, Vorstands- und Ausschussmitgliedern. Neben den Ärzten des Landes Brandenburg zählen alle berufsständigen Organisationen wie die kassenärztliche Vereinigung, die nationalen und internationel Berufsverbände für Medziner sowie die Landesärztekammern als Zielgruppe für die Unternehmenspublikation.

Die Zusammenarbeit mit der Landesärztekammer Brandenburg bedeutete für uns auch eine Bestätigung unserer Leistungen in den Bereich Healthcare.
Anja Saller, verantwortliche Redakteurin bei Healthcare-Agentur

PR Betreuung und Event-Kommunikation: Berichterstattung vom Deutschen Ärztetag

Im Zuge der komplexen Gesundheitskommunikation für die Landesärztekammer galt die jährliche Berichterstattung vom Deutschen Ärztetag aus Dresden, dem wichtigsten Ereignis deutscher Ärzte, ebenfalls zu den Leistungen der Agentur für Öffentlichkeitsarbeit. Hierzu zählen journalistische Interviews mit Ärzten und Politikern über aktuelle Themen der Gesundheitspolitik. Aber auch der Erfahrungsaustausch mit Fachexperten beispielsweise aus Branchen wie Pharma, Medizintechnik und Wellness gehört zur objektiven Berichterstattung. Parallel zu den redaktionellen Leistungen oblag der Agentur für Gesundheitsmarketing zudem die Bildberichterstattung für die brandenburgische Publikation.

Die Landesärztekammer ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts die Interessenvertretung (Pflichten- und Rechtewahrung) der Ärzte in den einzelnen Bundesländern. Ihr sind Aufgaben vom Landesgesetzgeber übertragen, die Ärzte im Rahmen der Selbstverwaltung erfüllen und mit Eingriffsrechten gegenüber den einzelnen Pflichtmitgliedern verbunden sind. Dazu gehören unter anderem Aufgaben wie die Förderung der Qualitätssicherungsmaßnahmen, Schlichtung bei Streitigkeiten unter Ärzten sowie zwischen Ärzten und Patienten sowie die Herausgabe eines offiziellen Mitteilungsorgans („Ärzteblatt“). Gegründet wurde die Kammer im Juni 1990, nachdem sich die Ärzteschaft nach dem zweiten Weltkrieg als Fachgruppe „Ärzte“ im Freie Deutsche Gewerkschaftsbund (FDGB) organisierte. In dieser Fachgruppe waren auch die kassenärztlichen Verrechnungsstellen angegliedert.


Interesse geweckt?

Wir beraten Sie gern auch persönlich. Senden Sie uns einfach eine Mail mit Ihrem Anliegen oder mit einer telefonischen Rückrufbitte.

Tel: +49 (0) 341 870 984-38
Mail: marketing@healthcare.4iMEDIA.com

Weitere News der Healthcare Marekting Agentur



Ansprechpartner für Medien:
Jana Reichardt,
Unternehmenskommunikation / internes Online Marketing
Tel.: +49 (0) 341 870 984-23
Mail: Jana.Reichardt@4iMEDIA.com
Facebook: www.facebook.com/4iMEDIA

Aktuelle Nachrichten aus der Healthcare-Agentur...