Onlineagentur Wellness: Orangenfalter.net

Für die Healthcare- und Wellness-Unternehmensgruppe Toskanaworld hat die Onlineagentur Wellness 4iMEDIA ein Online-Portal aufgebaut und anschließend redaktionell betreut sowie regelmäßig evaluiert. Mit wissenswerten und unterhaltsamen Informationen zu den Themen Gesundheit, Wellness, Glück, Liebe, Familie, Beruf und Kulinarik werden vor allem gesundheitsfördernden Themen angeboten, die auf die Erwartungen der Zielgruppe abgestimmt sind.

Onlineagentur Wellness ruft Wohlfühl-Portal ins Leben

Onlineagentur Wellness: Social Media ergänzte Gesundheitsportal

Neben der Planung der Themen verantwortete das Healthcare-Team der Leipziger Agentur die Umsetzung der Beiträge sowohl in leserfreundlichen, unterhaltsamen Texten also auch mit ansprechender Bebilderung. Der Fokus der suchmaschinenoptimierten Artikel lag dabei darauf, den Usern einen Mehrwert zu bieten und gleichzeitig auf die Themenweld der Toskana-Gruppe hinzuweisen. Eine mobile Version des Portals erlaubt der internetaffinen Zielgruppe, die Wellness-Themen auch unterwegs zu lesen.

Das Know-How für Gesundheitsthemen sowie die Affinität für die verschiedenen Zielgruppen sind in diesem Projekt die Basis für eine gelungene Online-Kommunikation.
Agentur-Geschäftsführer Kay Schönewerk

Soziale Netzwerke ergänzen Healthcare-Kommunikation

Soziale Netzwerke ergänzen Healthcare-Kommunikation

Teil des Wellness Marktingkonzepts ist zudem eine passende Social Media Strategie. Über die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter werden sowohl die eigenen Gesundheitsthemen aufgegriffen, aber auch interessante Healthcare-Trends. Der Leser soll so auf mehreren Kanälen angesprochen und auf das Gesundheitsportal aufmerksam gemacht werden.

Toskanaworld bündelt unter einer Dachmarke eine Vielzahl von Leistungsbereichen und Marken: Neben den Toskana Thermen in Bad Schandau, Bad Orb und Bad Sulza gehören die Hotels an den Thermen Bad Sulza und Bad Orb, das Klinikzentrum Bad Sulza, das Hotel Resort Schloss Auerstedt mit insgesamt sieben Restaurants, das Internet- und Kabel-TV-Unternehmen Salve TV sowie zahlreiche weitere Produkte, Marken und Angebote zu dem Wellness-Unternehmen. Erst im vergangenen Jahr hat die Unternehmensgruppe Angebot mit zwei Hotels erweitert. Ein Stadthotel ohne Thermen- und Wellness-Facilities wurde in Fulda übernommen und ein Hotel in Bad Schandau wird derzeit renoviert und saniert. Die Wiedereröffnung als 5-Sterne-Hotel nach DeHoGa-Klassifizierung ist für das Frühjahr 2016 geplant.

Das Unternehmen baut auf eine mehr als hundertjährige Kurtradition in Bad Sulza auf. 1993 ging das Klinikzentrum Bad Sulza aus der Fusion des Volkssolbades sowie des Bergarbeitersanatoriums der IG Wismut, das die modernste Rehabilitationsklinik der DDR war, hervor und therapiert seither chronische Atemwegs-, Gelenk- und Hauterkrankungen. Im selben Jahr wurde in der multidisziplinären Rehabilitationsklinik erstmalig in der Welt „Liquid Sound“, eine Erfindung des Frankfurter Medienkünstlers Micky Remann, der Öffentlichkeit vorgestellt. Daraus entwickelte sich das Konzept der Toskana Therme, Liquid Sound als Herzstück der Therme auf einer breiteren Basis der Bevölkerung zugänglich zu machen. Dieses Erfolgsmodell wurde in die Entwicklung eines touristischen Gesamtkonzeptes für die „Toskana des Ostens“ eingebunden.


Interesse geweckt?

Wir beraten Sie gern auch persönlich. Senden Sie uns einfach eine Mail mit Ihrem Anliegen oder mit einer telefonischen Rückrufbitte.

Tel: +49 (0) 341 870 984-38
Mail: marketing@healthcare.4iMEDIA.com

Weitere News der Healthcare Marekting Agentur



Ansprechpartner für Medien:
Jana Reichardt,
Unternehmenskommunikation / internes Online Marketing
Tel.: +49 (0) 341 870 984-23
Mail: Jana.Reichardt@4iMEDIA.com
Facebook: www.facebook.com/4iMEDIA

Aktuelle Nachrichten aus der Healthcare-Agentur...