Neues Layout für Zahnärzteblatt

Die Healthcare Agentur 4iMEDIA hat das Layout für das Mitgliedermagazin „Zahnärzteblatt Brandenburg“ (ZBB) neugestaltet. Die Landeszahnärztekammer Brandenburg (LZKB) und die Kassenzahnärztlichen Vereinigung Land Brandenburg (KZVLB) beauftragten die Agentur für Gesundheitswesen, das Magazin neuzugestalten.

Modernes Design des Mitarbeitermagazins

Zahnärzteblatt Brandenburg

Die Agentur für Healthcare Marketing zeichnet für das Zahnärzteblatt Brandenburg (ZBB) verantwortlich.

Im Rahmen der Zusammenarbeit verantwortet das 4iMEDIA Team die grafische Anpassung des Blattes, einschließlich der Neugstaltung der Innenseiten sowie des Title-Designs. Das grafisch neu umgesetzte Mitarbeitermagazin „Zahnärzteblatt Brandenburg“ erscheint pünktlich zum 25. Jubiläum der LZKB und KZVLB. Das Layout besteht aus vielen hellen Farben, welche vereinzelt durch dunkle Akzente geprägt sind. Der Fokus liegt dabei auf einem frischen, geradlinigen Design, welches jüngere und ältere Zielgruppen anspricht.

Das ZBB erscheint sechs Mal jährlich und richtet sich an die brandenburgischen Zahnärzte. Dabei enthält es ein breites Themenspektrum, beginnend bei Prüfungsterminen und Abrechnungsfragen bis hin zu Ausbildung, Porträts und aktuellen gesellschaftlichen sowie politischen Themen, welche das Berufsfeld der Zahnärzte berühren. So beinhaltet die aktuelle Ausgabe unter anderem die Vorstellung einer syrischen Zahnärztin und die Förderung des Gesundheitsbewusstseins bei Kindern. Rund 2.700 Mitglieder bekommen das Magazin im Rahmen der Mitgliedschaft ausgeliefert.

Agentur für Gesundheitswesen betreut zweiten Relaunch

Das Mitgliedermagazin erschien erstmals im Oktober 1990 und es erfolgte bereits drei Mal eine Neugestaltung. Die Artikel wurden damals per Hand geschrieben und später von der Sekretärin abgetippt. Die Healthcare Agentur begleitete die LZBK und die KZVLB bereits 2005 in der Neugestaltung des Magazins. Zudem unterstütze 4iMEDIA die Healthcare Unternehmen in ihrer PR & Öffentlichkeitsarbeit.

Seit 2004 arbeiten die Landeszahnärztekammer Brandenburg und die Leipziger Agentur bereits zusammen. Dabei unterstützte das Agentur-Team die brandenburgische Kammer bei den unterschiedlichsten Projekten. Die Aufgaben reichen von der strategischen Beratung in der PR- und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Unterstützung bei der Event-Berichterstattung beispielsweise vom Zahnärztetag oder vom Tag der Zahngesundheit. Im Rahmen der langjährigen Zusammenarbeit unterstützt die Agentur unter anderem die Redaktion des ZBB.

Kommentare sind geschlossen.